Vorbereitung
11. Mai 2016
Ich bin unterwegs!!
2. Juli 2016

Probetour

Am 24.04. war es dann soweit.

Los ging es auf die erste Probetour mit Übernachtung im Zelt.

Samstag, den 23.04. ging es gepackt mit voller Ausrüstung ca 25 km zum Einfahren richtung Duisburg.

Der örtliche Campingplatz war mein Ziel. Bin ich froh,dass ich alleine dort nächtigte. Das erste Mal mein Zelt aufstellen viel Anfangs doch schwerer als Erwartet.

Die Nacht war kalt und daher ein guter Test für den Schlafsack und die Iso Matte. Alles Bestens!

Am Morgen war alles innerhalb von unglaublichen 30 min gepackt und verschnürt und ich machte mich auf den Weg zur MSV Arena. Dort nahm ich im Rahmen der OuterRuhrChallenge an einem 100km Brevet teil.

Duisburg – Raesfeld und zurück

Ich war der einzige der mit so viel Gepäck an den Start ging, die anderen waren alle normal gar nicht bepackt oder gar mit Rennrad unterwegs. Ich rechnete schon damit letzter zu werden.

Das Wetter war auf den ersten 50 km bewölkt und kühl, ein gutes Radelwetter. Von ca 70 Teilnehmern erreichte ich als ca 40. die Zwischenstation und konnte ein reichhaltiges Frühstück genießen.

Die letzten 50 km wieder zurück waren eine harte Probe. Das Wetter wurde immer schlechter. Es ging sonnig los und wurde über Regen und Hagel zum Schneeschauer. Die Kleidung hat gehalten. Was nicht gehalten hat war mein Fahrrad…

Nach 90 km fing die linke Pedale an zu klemmen und ließ sich nicht mehr drehen. Erst wenn man rückwärts kurbelte, löste sich die Pedale für ein paar weitere Umdrehungen wieder. So verlor ich unglaublich Zeit und kam kaum noch Vorwärts. Nach gut 600 km die mein Fahrrad erst runter hat, darf das wirklich nicht Vorkommen, zumal ich am Tag vorher erst meinen ersten Platten repariert habe und feststellen musste, dass der Mantel des Hinterreifens schon ein Riss hatte.

Meine Laune war am Tiefpunkt. Nach langem Fluchen erreichte ich irgendwann das Ziel, wo eine Leckere Pizze wartete.

Für die letzten 20 km nach Hause habe ich den Bus genommen.

 

 

Edit: Die Pedale wurde als Garantiefall umgetauscht. Das Lager hatte sich gelöst und die Pedale verklemmt. Der Schaden am Mantel war laut Fahrradladen durch mich verursacht. Aus Kulanz haben wir uns die Kosten für einen neuen Mantel geteilt. Vielen Dank dafür.

 

Gefahrene Km an den zwei Tagen: 125

Gesamt Km Fahrrad seit Kauf (Oktober 2015): 600

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*